Täglich Alles, 12. Juli 1998

Wetten daß es nicht meine letzte Operation war?  

Im März 1997 konnte der kleine Oliver Elsayed über 10.000 Wiener Bahn- und Busverbindungen auswendig und wurde Wettkönig in Thomas Gottschalks "Wetten, daß..?" Doch als Berufswunsch äußerte er nachher weder Straßenbahn-Kontrollor noch Autobus-Chauffeur, sondern immer wieder: Chirurg. Jetzt stand er erstmals im OP.

Die Bezirksvorsteherin des 10. Wiener Bezirks, Hermine Mospointner, informierte sich via ALLES über Olivers Berufswunsch. Und sie fädelte ein, daß Oliver (10), sein Bruder Manuel udn einige aus Olivers Volksschulklasse bei einer Darmoperation dabeisein durften. Zuschauen - nicht mitarbeiten..!

Schauplatz: Das "Kaiser Franz Josef"-Spital in Wien. Vor dem Eingriff wurde den Schülern der Operations-Ablauf (Schnitte etc.) auf Video vorgezeigt. Anschließend ging´s in den OP. Oliver durfte als einziger "Gast" ganz vorne stehen und alles (Blut usw.) aus nächster Nähe sehen. Wer weiß, ob die anderen das auch vertragen hätten.

Operationsbeginn war um 9.30 Uhr. Nach einer halben Stunde war´s vorbei. Der Patient hat überlebt. Und Oliver, dem in keiner Phase übel wurde, meinte aufgeweckt: "Endlich konnte ich meinen Traum realisieren." (...)

GERALD VUKITS

 Aktuell vom 30.6.2001

 NACH OBEN 

Eltern - Net
Kinder - Net
Berichte
Medien
Akademien
Links

HOME

 Kontakt: Andreas Maislinger

 Webmaster © Karin Uhlig 2001

GOWEBCounter by INLINE