Neues Volksblatt 30. September 2000

Leserbrief: Hochbegabung

Im Neuen Volksblatt vom 10.1.2000 wurde vom oftmals schweren Weg hoch begabter Kinder und Jugendlicher berichtet und auf Dr. Andreas Maislinger hingewiesen, der sich für die Förderung und Aufklärung von Hochbegabung einsetzt. Ich bin Mutter von sechs nun schon erwachsenen Kindern und konnte Herrn Dr. Maislinger persönlich kennen lernen. Sein Einsatz für die Betroffenen, die so oft verkannt werden, ist bewunderswert.

Friederike Weichselbaumer, Altmünster

 Aktuell vom 9.10.2000

 NACH OBEN 

Eltern - Net
Kinder - Net
Berichte
Medien
Akademien
Links

HOME

 Kontakt: Andreas Maislinger

 Webmaster © Karin Uhlig 2000

GOWEBCounter by INLINE